Strassensanierung Schwandmatti-Bächlen

Neuigkeit vom 14. September 2020:
Vom Montag, 21. September 2020 bis Freitag, 02. Oktober 2020 werden die Gmeinen-Kehren ausgebaut. In dieser Zeit ist eine Sperrung der Strecke leider unumgänglich. Die Anstösser unterhalb der Gmeinen-Kehren werden gebeten die Zufahrt via Oey zu nutzen. Die Anstösser oberhalb der Gmeinen-Kehren via Bächlen. 


Neuigkeit vom 28. August 2020: 
Die Bauarbeiten beginnen ab Montag, 07. September 2020. Ab diesem Datum ist mit Behinderungen zu rechnen. Die Strassensperrungen werden frühzeitig auf den Signalisationstafeln und auf der Website mitgeteilt. 


Erste Information vom 20. August 2020:
Der Bauentscheid sowie die Subventionszusicherung für die Strassensanierung Schwandmatti-Bächlen liegen vor. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich ab dem 20. August 2020 in Angriff genommen. 

Bei gewissen Arbeiten kann eine Sperrung der Strecke leider nicht umgangen werden. In Oey und Bächlen werden Informationstafeln aufgestellt. Die Zufahrt zu den betroffenen Liegenschaften kann nicht zu jeder Zeit garantiert werden. Wir bitten die betroffenen Anstösser sich vor Ort zu orientieren und die Signalisation zu beachten. Je nach Wetterbedingungen kann es zu Verschiebungen der Arbeiten kommen. Wir informieren ab Baubeginn laufend auf www.diemtigen.ch.

Die Bauunternehmung setzt alles daran, die Arbeiten möglichst rasch zu erledigen und die Unannehmlichkeiten so gering wie möglich zu halten. 

Die Strassenverkehrstafeln mit den Informationen sind zu beachten und aus Sicherheitsgründen zu befolgen. Bei Spezialtransporten bitten wir Sie frühzeitig mit der Bauverwaltung, 033 681 80 28, Kontakt aufzunehmen. 

Wir danken der Bevölkerung für das Beachten der Verkehrssignalisation und das Verständnis während den Bauarbeiten. 

Wappen